SATO beteiligt sich an den Höft & Wessel Solution Days in München

1/10/2012

Die Firma SATO, einer der führenden Lieferanten von Lösungen für Barcodedruck, Etikettierung, RFID-Technologien und die automatische Kennzeichnung und Datenerfassung (AIDC), beteiligt sich als Sponsor und Aussteller an den Höft & Wessel Solution Days, die am 19. und 20. Januar 2012 in München stattfinden.

Die Veranstaltung ist speziell auf die Sektoren Einzelhandel und Logistik ausgerichtet und bietet nicht nur Endan­wendern, sondern auch Distributoren und Vertriebs- und Technologiepartnern sowie Spezialisten, die sich für mobile Lösungen interessieren, einen interessan­ten Überblick über innovative Möglichkeiten, um mit Hilfe neuester Technologien und modernen Produkten die Wirtschaftlichkeit zu verbessern und den Umsatz zu steigern.

Die Höft & Wessel AG mit Sitz in Hannover ist einer der technologisch führenden IT- und Engineering-Spezialisten für Ticketing, Parking und mobile Lösungen in Deutschland und Großbritannien. Das vor mehr als 30 Jahren gegründete Unternehmen war einer der wichtigsten Innovatoren, insbesondere auf dem Gebiet der mobilen Datenerfassung. Sein Geschäftsbereich Skeye ist heute einer der größten Hersteller mobiler Terminals in Europa und Marktführer im deutschen Einzelhandel. Die Höft & Wessel Solution Days stellen eine optimale Gelegenheit dar, mehr über die Partner und das Lösungsangebot von Höft & Wessel zu erfahren.

SATO bietet ein breites Spektrum an Barcodedruck- und Etikettierungslösungen für Unternehmen unterschiedlichster Größe an, von kleinen unabhängigen Firmen bis hin zu den großen Einzelhandels­ketten. In enger Partnerschaft mit SATOs Distributor WAROK GmbH in Villingen, dem Gewinner der Auszeichnung ’Skeye Distributor Award 2010‘, und über Höft & Wessel wurden SATO-Produkte bereits vielfach bei führenden Einzelhändlern implementiert.

In München zeigt SATO eine Auswahl an Druckern für den Einzelhandel, die alle Anforde­rungen der Branche abdecken - von der Auszeichnung für Preissenkungen und Sonderangebote über die Etikettierung von Produkten mit kurzen Lagerungsfristen, Regalauszeichnung, Auszeichnung von Modeartikeln bis hin zu Hänge- und Klebeetiketten. Dazu gehören auch die neuen Barcodedrucker wie der Etikettendrucker TH2, eine mobile, vielseitige und intelligente Drucklösung, mit der erstmalig das Konzept des Application Enabled Printing (AEP) umgesetzt wird, und der Drucker TG3 für Hänge­etiketten, der auch anspruchsvollste Etikettierungsanwendungen z.B. bei Bekleidung, Haushalts­waren oder Einrichtungsgegenständen problemlos löst.

Weitere Informationen zu Produkten von SATO finden Sie unter: www.satoeurope.com/de.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Online-Artikel zu diesem Thema:

www.fleischnet.de/25455-Y29udGVudF9pZD00Njk2NTU1OSZzdWJqZWN0X2lkPTEzNDMxNjg-~home~26430~1343168~index.html

Back to News Listing