SATO Druckerschnittstelle für die SAP® Auto-ID Infrastruktur erfolgreich zertifiziert

5/12/2015

Tokio, 12. Mai 2015 SATO (TSE:6287), ein weltweit führendes Unternehmen auf den Gebieten Strichcodedruck, Etikettierung und EPC/RFID-Lösungen, gibt die erfolgreiche Zertifizierung seiner Schnittstelle SATO XML-Enabled 4.0 in der SAP® Auto-ID Infrastructure 7.1 bekannt. Die Druckerschnittstelle von SATO ist damit dazu geeignet, aus einer SAP® Auto-ID Infrastruktur heraus RFID-tags zu beschreiben und RFID Etiketten zu bedrucken.

Die Zertifizierung von SATO’s XML-Enabled 4.0 Druckerschnittstelle führte das SAP Integration and Certification Center (SAP ICC) durch und es bestätigte die Funktionalität zur Umsetzung von RFID Druckanwendungen in einer SAP-Netzwerkumgebung. Der neue innovative CL4NX™ RFID-Thermotransfer- und Thermodirektdrucker von SATO ist das erste Produkt von SATO, das mit dieser Schnittstelle bestückt ist, wobei weitere Produkte folgen werden. Mit dem CL4NX-Drucker können Anwender direkt aus einer SAP-Anwendung heraus drucken ohne dass Programmieraufgaben oder Einstellungen der Middleware notwendig sind. Damit können Kunden Drucklösungen aus einer SAP-basierenden Umgebung heraus sehr schnell und effektiv realisieren.

“Diese neue Zertifizierung unterstreicht SATO’s Bereitschaft seine Produkte innerhalb von SAP-Lösungen zu integrieren und bietet Anwendern die Möglichkeiten, ihre RFID- oder Barcodeanwendungen in Übereinstimmung mit der bestehenden Unternehmensstruktur komfortabel zu realisieren," sagt
Noriyasu Yamada, Chief Product Planning Officer der SATO Holdings.

Informationen über SATO:

SATO (TSE:6287) ist internationaler Marktführer und Pionier auf dem Gebiet integrierter Lösungen für die automatische Identifikation und Datenerfassung von Menschen, Dingen und Informationen. Die Lösungen von SATO bieten nutzerfreundliche Optimierungsmöglichkeiten zur Senkung von Arbeitskosten und Ressourcenaufwand, Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Schonung der Umwelt. Für das am 31. März 2014 abgeschlossene Geschäftsjahr meldete das Unternehmen einen Umsatz von 96.773 Mio. JPY (721 Mio. EUR). Weitere Informationen zu SATO finden Sie unter www.satoworldwide.com.

* Auf der Basis eines Umrechnungskurses von 1 Euro = 134.21 Jap. Yen.

###

SAP und die hier erwähnten SAP-Produkte und Dienstleistungen und deren Logos sind Handelsmarken (Trademarks) oder registrierte Warenbezeichnungen von SAP SE (oder einer SAP zugehörigen Firma) in Deutschland und anderen Ländern. Bitte beachten Sie dazu den folgenden Link: http://www.sap.com/corporate-en/legal/copyright/index.epx

Alle anderen hier erwähnten Produkte und Dienstleistungen sind Handelsmarken der jeweiligen genannten Unternehmen.

Back to News Listing