SATO eröffnet Niederlassung in Indien

4/27/2012

Ernennung eines Country Directors für Südasien stärkt Präsenz in der Region

 

SATO, ein führender Anbieter von Produkten für Barcodedruck, Etikettierung und EPC/RFID-Technologien, hat ein eigenes Vertriebsbüro in Gurgaon, Indien, eröffnet. SATO ist bereits seit 20 Jahren über strategische Partner in diesem Markt aktiv. Mit der Eröffnung des neuen Büros verfolgt SATO nun das Ziel, seinen Kunden in Indien noch besseren Service bieten zu können und die Marktposition des Unternehmens in diesem Land weiter auszubauen.

Um das Engagement von SATO auf dem indischen Markt zu unterstreichen, hat SATO außerdem einen leitenden Mitarbeiter für das Südasien-Geschäft ernannt.

Kaz Matsuyama, President und CEO der SATO Holdings Corporation, meint dazu: "Der indische Markt befindet sich derzeit in einem bemerkenswerten Veränderungs- und Modernisierungsprozess, ganz besonders, was die Technologie betrifft. Deswegen ist Indien für uns zu einem enorm wichtigen Markt geworden. Angesichts des Potentials, das sich in diesem Land für uns bietet, wollen wir dort jetzt mit einer eigenen Niederlassung präsent sein. Dieser strategische Schritt wird uns in die Lage versetzen, unseren Kunden besseren Service zu bieten, und unsere Entwicklungschancen in diesem Land erheblich verbessern."

Thanuj Madanakesari, Country Director für Südasien bei SATO Indien, fügt hinzu: "Dieser Schritt wird es uns ermöglichen, unseren Kunden in Indien einen Mehrwert zu bieten. Dank unseres Know-hows sind wir in der Lage, eng mit Kunden und Partnern zusammenzuarbeiten und gemeinsam wie auch bisher marktorientierte Lösungen für einen breiteren Anwenderbereich in Indien zu entwickeln."

Neben den bereits jetzt auf dem indischen Markt erhältlichen Lösungen plant SATO in näherer Zukunft die Einführung noch innovativerer, marktrelevanter Lösungen. Damit erhalten SATO-Kunden Zugang zu einem umfassenden und ausgewogenen Lösungsportfolio.

Im Januar diesen Jahres kündigte SATO die Einführung seiner ECONANO-Etikettenserie an. Dabei handelt es sich um eine bahnbrechende neue Technologie, die die beim Verbrennen der Etiketten freigesetzte Menge an CO2 signifikant reduziert. Dadurch unterstreicht SATO erneut sein kontinuierliches ökologisches und gesellschaftliches Engagement.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Online-Artikel zu diesem Thema:
SATO eröffnet Niederlassung in Indien
http://www.verlag-henrich.de/index.cfm?pid=1447&pk=118123
SATO eröffnet Niederlassung in Indien - EuroCIS

Back to News Listing