Visionen werden Wirklichkeit: SATO ist Partner der Healthcare live!

9/23/2011

SATO beteiligt sich an GS1 Healthcare Live!

Braucht das Gesundheitswesen einheitliche Standards?

Patientensicherheit, Rückverfolgbarkeit und Effizienz sind zunehmend wichtige Herausforderungen an das Gesundheitswesen. In der Praxis bewährte Standards helfen dabei, diese Anforderungen an das Management von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen zu erfüllen. Die Patientensicherheit kann durch den standardisierten Abgleich der Produktdaten deutlich verbessert und sicherer gemacht werden.

Durch standardisierten Informations- und Warenfluss sind medizinische Produkte und Ihre Verwendung vom Hersteller bis zum Patienten lückenlos verfolgbar. Die Verwendung von Barcodes im Gesundheitswesen erhöht die Effizienz bei der Erfassung von Behandlungs- und Verabreichungsdaten, aber auch im Labor, dem Lager- und im Bestellwesen.

SATO ist Sponsor und Aussteller auf der Healthcare Live! Erfahren Sie von unseren Experten wie Sie mit Hilfe von automatisierter Datenerfassung Abläufe im Gesundheitsbereich optimieren können, die Medikamentenversorgung lückenfrei dokumentieren und die Patientenversorgung sicher stellen können.

SATO präsentiert in Berlin am 12. und 13. Oktober seine Lösungen für das Gesundheitswesen und lädt alle Interessenten herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

GS1 Healthcare Live! 2011
Termin:12. – 13. Oktober 2011
Ort: Aesculap Akademie
Im Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58-59
10117 Berlin

www.aesculap-akademie.de

Schon jetzt wird im Gesundheitswesen täglich Barcode und RFID-Etiketten eingesetzt. Wir finden Barcodes auf der Einzelverpackung von Medikamenten. Sie sind auf der Verpackung von Medikamenten, Einmalinstrumenten, Verbandszeug, Wäsche und bereits in vielen Krankenhäusern über Patientenarmbänder am Patienten. Ob es sich um die Erfassung der Patientendaten am Krankenbett oder die Erfassung der Medikation, der Kennzeichnung von Proben im Labor oder der logistischen Bereitstellung und Lagerung der medizinischen Produkte handelt- überall werden Produkte zur Datenerfassung und Rückverfolgung bereits eingesetzt.

Im Handel ist die Anwendung von eindeutigen Standards schon lange grundlegendes Element der Prozessoptimierung. Die Ursachen dafür liegen auf der Hand: Standards ermöglichen die Vereinheitlichung von Schnittstellen und damit unternehmensübergreifende Vernetzung, was wiederum die Waren- und Informationsflüsse und damit die Qualität, Leistung und Sicherheit logistischer Prozesse optimiert. Im Gesundheitswesen besteht diesbezüglich noch großes Potential und Aufholbedarf.

Wie im Gesundheitswesen durch den effizienten Einsatz von Barcode und RFID Sicherheits- und Versorgungslücken vermieden oder geschlossen werden können, erfahren Sie auf der Healthcare Live! von SATO.

Das genaue Programm zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.gs1-germany.de/events/best_practice_konferenzen/healthcare_live/index_ger.html

Informationen, wie Sie mit Lösungen von SATO die Organisation und Sicherheit im Gesundheitswesen erhöhen können, erhalten Sie bei:

Sven Gaukel

Segment Manager Healthcare D/A/CH

Email: sven.gaukel@de.satoeurope.com

Tel.: +49 (0)721 2044616

Back to News Listing