SATO Application Enabled Printing (AEP)

Die Technologieplattform für anspruchsvollen Etikettendruck

Standalone-Intelligenz für Ihren SATO-Drucker
Mit der neuen Technologieplattform AEP (Application Enabled Printing) führt SATO konsequent die Entwicklung von anwenderfreundlichen Produktlösungen fort, die Nutzern dabei helfen, Ihre Etiketten- und Kennzeichnungsanforderungen zu realisieren und dabei Kosten zu sparen. AEP ist eine mächtige On-board-Intelligenz mit der echtes Standalone-Drucken unter Einbindung von Datenbanken - auch in der Cloud - möglich ist.

 

AEP zündet eine neue Stufe im Bereich "intelligentes Etikettieren" und eignet sich damit bestens für die Anforderungen der Industrie 4.0. Die Technologie ist ab sofort für die Industriedrucker der NX-Serie verfügbar und verwandelt den Drucker in eine leistungsstarke, unabhängige Steuerungs- und Produktionseinheit für anspruchsvolles Etikettieren:

  • Eingabegeräte wie Handscanner, Tablets, Keypads, Waagen, etc. können direkt mit dem Drucker verbunden werden.
  • Standalone-Druck ohne PC oder zusätzliche Software ist möglich.
  • Die Druckaufgaben können ganz einfach auf die Geschäftsprozesse vor Ort angepasst werden.
  • Kommunikation und aktive Interaktion mit dem Netzwerk und/oder der Cloud zur Nutzung und Verarbeitung von Datenbanken und großen Datenmengen.
  •  

     
    AEP in Verbindung mit einem Drucker der NX-Serie ermöglicht:

  • einfachere Bedienung
  • schnelleres Drucken
  • weniger Fehler und mehr Ausfallsicherheit
  • erhöhte Effektivität
  • Reduzierung der Betriebs- und Verwaltungskosten

    Eine Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse im Bereich Inventur-, Lager- und Versandmanagement ist mit relativ geringem Aufwand möglich und unsere Mitarbeiter sind gerne bereit, Ihre Etikettieranforderungen durchzusprechen und praxisnahe Lösungsvorschläge anzubieten. 

    Hier können Sie uns kontaktieren

  •  


    Broschüre über SATO's Application Enabled Printing

     

    Lösungsorientiertes Etiketterien mit SATO AEP - So funktioniert es:


    Start der Anwendung


    Wählen Sie ein Etikett


    Scannen Sie das Produkt/den Barcode

     Displayansicht exemplarisch in englischer Sprache


    Wählen Sie die Anzahl der benötigten Etiketten


    Etiketten werden gedruckt

     

    Beispielvideo: Der CL4NX-Drucker mit einer AEP-Anwendung

    Intelligentes Drucken für die Industrie 4.0