Druckmodul S84-ex / S86-ex - Herausragende Eigenschaften

 

Die S84-ex und die S86-ex Druckmodule erfüllen alle Voraussetzungen zur Umsetzung anspruchsvoller 4- und 6-Zoll-Druckapplikationen. Für den S84-ex steht zusätzlich ein Thermodirektmodell sowie ein Modell mit Farbbandoptimierungsfunktion zur Verfügung.
 
Die neuen Druckmodule überzeugen durch

  • ihre leichte Bedienbarkeit
  • die integrierten Kombi-Schnittstellen
  • die schnelle und einfache Wartung
  • die hohe Druckgeschwindigkeit 

Anwenderfreundliche Bedienung

 Zurück nach oben


 
 2-Farben LED und LCD
Das übersichtliche Zwei-Farb-Display ist auch aus der Entfernung gut zu erkennen und ermöglicht zu jedem Zeitpunkt eine Kontrolle des Betriebsstatus.
 







 
 Unterstützt sowohl innen als auch außen gewickelte Farbbänder 
Umständliche Vorabeinstellungen sind nicht notwendig. Das Modul arbeitet sofort mit allen gängigen Farbbandrollen.
 

 
 Autokalibrierung
Eine manuelle Sensoreinstellung ist nicht notwendig.
 
Anwenderfreundliches Set-up und leicht zu realisierende Updates

 Zurück nach oben

 Druckereinstellungen, Schriftarten und Firmware per Speicherkarte oder USB-Stick hochladen
Nutzer können Upgrades und Einstellungen ohne Software erledigen.

 Abfangen und Speichern des Eingangsspeichers sowie der Print Logs auf SD und USB
Hilfreich bei der Analyse von Druckvorgängen und bei der Fehlerfindung.

 Druckmoduleinstellungen per Fernwartung:
   - über Web-Browser
   - SATO All-in-One Utilities
   - SNMP (ab 2015)

 
Hochleistungsdruck für hohe Druckvolumen

 Zurück nach oben

 Die Druckmodule S84-ex und 86-ex überzeugen mit den höchsten Druckgeschwindigkeiten in ihrer Leistungsklasse
Druckgeschwindigkeit bis zu 406 mm/s (16 ips).

 Neue Druckplatine
Die völlig neu entwickelte Hauptplatine verkürzt die Startphase beim Andruck und sorgt für ein insgesamt höheres Druckvolumen.

 
Standalone-Betrieb

 Zurück nach oben

 Verbesserter Standalone Modus
Standalone Modus für einfache, autarke Anwendungen. Über das LCD-Display kann das Druckmodul auch im Standalone-Modus leicht bedient werden.
 
Umweltfreundlich

 Zurück nach oben

 Einsparung von Verbrauchsmaterial
Die optionale Farbbandoptimierung reduziert den Verbrauch von eingesetzten Karbonfarbbändern beim Thermotransferdruck.
 
Kombi-Schnittstellen für Ihr Netzwerk

 Zurück nach oben

Die verbesserten Möglichkeiten zur Anbindung an Ihr Netzwerk unterstützen Ihr bestehendes System oder zukünftig geplante Host-Umgebungen.

 Standard Kombi-Schnittstellen - RS232C, IEEE1284, USB und LAN

 Optionale Schnittstellen - Wireless LAN IEE 802.11 b/g/n und Bluetooth

 Externe D-SUB 25-Pin Applikatorschnittstelle - Ein Adapter von 25Pin D-Sub auf 14Pin Amphenol sowie NPN/PNP-Anbindung gehört zum Lieferumfang.
 
Standardmäßige Unterstützung wichtiger Emulationen

 Zurück nach oben

 Emulationen on board - Unterstützt werden standardmäßig die folgenden Drucksprachen: SBPL, SZPL und SDPL 
 
Multinationale Sprachenunterstützung

 Zurück nach oben

   Unicode - UTF8, UTF16, WGL4

 Integrierte Schriftzeichenunterstützung asiatischer Sprachen - Vereinfachtes Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Koreanisch, Thailändisch und Arabisch

 TTF Download-Funktion - 1 Byte und 2 Byte, Maximalkapazität 11,7 MB

 Mehrsprachiges Bedienungsdisplay - 7 verschiedene Landessprachen auswählbar
 
Einfache technische Wartung

 Zurück nach oben

 Druckkopfwechsel
Kein Werkzeug notwendig! Die herausnehmbare Kabelabdeckung ermöglicht die Handhabung von vorne oder von der Seite.

 Austausch der Andruckrolle - Das übersichtliche und stark vereinfachte Innendesign ermöglicht ein sehr schnelles Wechseln der Andruckrolle.

 Durchdachte Rückseitenkonstruktion - Leichter Zugang zur Schaltplatteneinheit, Zahnrädern und Stromversorgung. Das überarbeitete Design ermöglicht mehr Platz für Wartungsarbeiten im inneren Bereich des Druckmoduls.

 Sensorabdeckung - Verhindert die Bildung von klebrigen Oberflächen, so dass Etikettenstau und Schmutzbildung vermieden werden.

 Antriebskassette - Eine Antriebskassette für alle Druckauflösungen vereinfacht die Nachrüstung.

 
Robust und zuverlässig

 Zurück nach oben

 Unempfindlich gegenüber Vibrationen und statische Entladung - Das robuste Design schützt Leiterplatten und Stromversorgung gegen eventuelle Vibrationen und statische Entladungen. Die Druckmechanik arbeitet deshalb auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen zuverlässig und sicher.

 Verstärktes Innenleben - Die besonders verstärkten Antriebsriemen sorgen für eine lange Lebensdauer und lange Wartungsintervalle.