GEMEINSAM KÄMPFEN SATO UND COMERSO MITHILFE EINER NACHHALTIGEN ETIKETTIERLÖSUNG GEGEN DIE VERSCHWENDUNG VON LEBENSMITTELN

16/08/18GEMEINSAM KÄMPFEN SATO UND COMERSO MITHILFE EINER NACHHALTIGEN ETIKETTIERLÖSUNG GEGEN DIE VERSCHWENDUNG VON LEBENSMITTELN

SATO, ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung von Lösungen für automatische Kennzeichnung und Etikettierung, ist eine Partnerschaft mit dem Lebensmittelspezialisten Comerso eingegangen, um einen der größten Lebensmittelhändler Frankreichs bei der Vermeidung von Lebensmittelabfällen zu unterstützen.

Laut einem Bericht der französischen Umwelt- und Energie-Agentur (ADEME) landen in Frankreich jedes Jahr 10 Mio. Tonnen Lebensmittel im Müll. Comerso hat gemeinsam mit SATO eine Linerless-Etikettierlösung für Druck nach Bedarf („on demand“) erarbeitet, die dazu beiträgt, Verbraucher auf Produkte kurz vor dem Ablaufdatum aufmerksam zu machen.

Das System, bei dem tragbare Drucker der SATO-Reihen TH2 und PW2NX und speziell entwickelte Adapter-Kits für Einkaufswagen zum Einsatz kommen, damit die Hände frei bleiben, verbindet sich automatisch mit dem Netzwerk und der Datenbank des Händlers, um bei Preisreduzierungsaktionen die Etikettierung zu automatisieren. Dabei kommen die SATO-Linerless-Etiketten zum Einsatz, bei denen es sich um Thermodirekt-Etiketten ohne Trägermaterial handelt.

Benoit Gourlay, Business Development Manager bei SATO Frankreich sagt: „Durch das System von SATO werden mögliche Eingabefehler vermieden und der Papierbedarf sowie Trägermaterialabfälle reduziert. Die Kunden erkennen mit einem Blick, wie viel sie sparen, wenn sie ein reduziertes Produkt kaufen.

Wir haben noch einen weiteren Mehrwert für den Kunden geschaffen, indem wir trägerlose Etiketten eingeführt haben, die umweltfreundlich sind und bedeutende Kostenvorteile bieten. Wir unterstützen damit nicht nur die Vermeidung unnötiger Lebensmittelabfälle, sondern helfen dem Händler auch bei der Reduzierung seines CO2-Fußabdrucks.“

Durch die Verwendung der intuitiv zu bedienenden SATO-Drucker der Reihen TH2 und PW2NX hat der Händler den Absatz von reduzierten Waren um bis zu 85 % gesteigert. Darüber hinaus ermöglicht die Track- und Trace-Technik von SATO dem Unternehmen, unverkaufte Artikel mit zukünftigen Bestellungen abzugleichen.

Phillipe Merlet, IT and Quality Manager bei Comerso, fügte hinzu: „Lebensmittelverschwendung ist ein Thema, dem wir hier in Frankreich ernsthaft den Kampf angesagt haben. Wir freuen uns, dass wir durch die Partnerschaft mit SATO den Prozess bei Preisreduzierungen schlanker gestalten konnten. Wir können nun Supermarktkunden auf kurz vor dem Ablaufdatum stehende Produkte aufmerksam machen, was ihnen Geld spart und unnötige Abfälle vermeidet.“

Aktuelle Events

Alle Events >
WEBWINKEL VAKDAGEN - UTRECHT, NIEDERLANDE
29 Jan 2020 - 30 Jan 2020

WEBWINKEL VAKDAGEN - UTRECHT, NIEDERLANDE

Leading in Digital CommerceStand 248

Erfahren sie mehr

EUROSHOP - DÜSSELDORF, DEUTSCHLAND
16 Feb 2020 - 20 Feb 2020

EUROSHOP - DÜSSELDORF, DEUTSCHLAND

Die EuroShop ist die weltgrößte Fachmesse...

Erfahren sie mehr

Alle Events >

Neuigkeiten auf Twitter

Folgen sie uns

TwitterLinkedInYouTubeFacebook