REINIGUNGSFREUNDLICHE UND SICHERE LÖSUNGEN ZUR UNTERSTÜTZUNG DES GESUNDHEITSWESENS

25/06/20REINIGUNGSFREUNDLICHE UND SICHERE LÖSUNGEN ZUR UNTERSTÜTZUNG DES GESUNDHEITSWESENS

Die Gesundheitsbranche ist immensen Belastungen und Herausforderungen durch die Coronavirus-Pandemie ausgesetzt. In Europa sind gut ausgebaute Gesundheitssysteme unter Druck geraten. Das medizinische Personal stellt sich auf eine Extremsituation ein, deren Umstände sich fortlaufend ändern, und passt seine Überlegungen und Abläufe bei der Behandlung der Patienten an. Arztpraxen und Krankenhäuser fordern die Menschen eindringlich auf, zu Hause zu bleiben und die Richtlinien der Behörden zum Social Distancing und zur Selbstisolierung zu befolgen, wodurch die Ansteckung von stärker gefährdeten Krankenhauspatienten, älteren Mitbürgern und Menschen mit Vorerkrankungen verhindert werden soll.

Neben Krankenhäusern, Arztpraxen und Apotheken mussten auch Pflege- und Altenheime in ganz Europa schnell auf die aktuelle Situation reagieren und ihre Pflegearbeit neu organisieren. In den Ländern, die am stärksten vom Virus betroffen sind, einschließlich Italien und Spanien, wurden seit Beginn der Krise zusätzliche Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Senioren ergriffen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern bzw. einzudämmen. Der Zugang zu passender Ausrüstung für den sicheren und effizienten Betrieb war jedoch eine Herausforderung.

Es muss noch mehr getan werden. Für den Ausbau der Notversorgungseinrichtungen, wie beispielsweise des Nightingale Hospitals in London und des Notkrankenhauses in den Mailänder Messehallen, und die Unterstützung effizienter Präventionsmaßnahmen sind Hardware- und Softwarelösungen entscheidend, mit denen Patientensicherheit und Krankenakten in diesen Krisenzeiten geschützt werden können.

Desinfektionsmittelbeständige, antimikrobielle und leicht zu reinigende Hardware wie der SATO WS2 Drucker sind auf Patientensicherheit ausgelegt. Dank seiner kompakten Größe lässt sich der leichte Fünf-Zentimeter-Drucker (2 Zoll) problemlos transportieren und bietet dem Bediener die Flexibilität, nach Bedarf hochwertige ID-Armbänder und Patientenetiketten am Schreibtisch oder Patientenbett auszudrucken. Wenn Die Arbeitsbelastung hoch ist und es auf Genauigkeit und Schnelligkeit ankommt, ist der WS2 mühelos bedienbar und bietet eine überdurchschnittliche Druckgeschwindigkeit (bis zu 17 Zentimeter oder 7 Zoll/Sekunde). Fehler werden vermieden, indem die Informationen aus den bestehenden Patientenmanagementsystemen bezogen werden.

Der Sicherheit der Patienten kommt die vorrangige Bedeutung zu. Aber auch ihre Zufriedenheit und ihr Wohlbefinden sind wichtig, insbesondere wenn sie keine Besuche ihrer Angehörigen nicht mehr empfangen dürfen. Damit sich Patienten wohl und gut durch die medizinischen Mitarbeiter betreut fühlen, können besonders weiche antimikrobielle Armbänder wie TT-Armbänder eingesetzt werden, die latex- und eisenoxidfrei sind und sich ideal für Langzeitpatienten eignen. Die von SATO entworfenen Armbänder verfügen über einen antimikrobiellen Sicherheitsclip und ein Sicherheitsfarbband, das für zusätzlichen Schutz die Patienten-ID verbirgt. Dank ihrer Beständigkeit gegen Wasser, Seife und Handdesinfektionsmittel steigern die robusten und haltbaren TT-Armbänder das Wohlbefinden der Patienten in einer schwierigen Situation.

Die Zulieferer weltweit sind bereit, sich zu engagieren und die Beschäftigten an vorderster Front beim Kampf gegen die Pandemie zu unterstützen. In Australien verzichten die Telekomanbieter auf die Bezahlung der Rechnungen von Mitarbeitern des Gesundheitswesens. Bei der Kampagne Red for Unity, die im amerikanischen Bundesstaat Massachusetts ihren Anfang nahm, hängen die Menschen als Zeichen ihrer Unterstützung rote Herzen in die Fenster. In Großbritannien sind Regenbogen auf den Fensterscheiben zu sehen und jeden Donnerstag um 20 Uhr wird vor den Häusern im ganzen Land für die Pflegekräfte applaudiert.

Genau wie die restliche Welt tut SATO alles, um das Gesundheitswesen zu unterstützen. Von der Lieferung bedarfsgerechter Lösungen für mehr Patientensicherheit bis zur täglichen Pflege der Kontakte mit unseren Partnern und Kunden – wir stellen uns den Herausforderungen dieser Zeit. Für die Beschäftigten des Gesundheitswesens ist es ein weiterer Arbeitstag. Der Rest der Welt zeigt seine Solidarität durch die Unterstützung ihrer Arbeit.

Wenn Sie Hilfe beim Gesundheits- und Sicherheitsmanagement im Gesundheitswesen benötigen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter: https://www.satoeurope.com/contact/.

Aktuelle Events

Alle Events >
Scansource Virtual Event for the UK
15 Sep 2020

Scansource Virtual Event for the UK

Unique Networking Event in the Virtual World. Apart from 1:1...

Erfahren sie mehr

Empack Utrecht 2020
17 Sep 2020

Empack Utrecht 2020

Empack Reconnect, the trade fair for packaging technology, will...

Erfahren sie mehr

It's all retail, Milan (Italy)
22 Sep 2020

It's all retail, Milan (Italy)

IT'S ALL RETAIL is an event that showcases the new frontiers...

Erfahren sie mehr

Retail Forum (Virtual Event)
30 Sep 2020

Retail Forum (Virtual Event)

Meet  with the leading retail experts to find out what...

Erfahren sie mehr

Scansource Horizon Virtual Event for France
15 Oct 2020

Scansource Horizon Virtual Event for France

Erfahren sie mehr

EHI-Technologie Tage, Köln
03 Nov 2020 - 04 Nov 2020

EHI-Technologie Tage, Köln

Das Technologie-Highlight für Entscheider aus dem Handel...

Erfahren sie mehr

Alle Events >

Neuigkeiten auf Twitter

Folgen sie uns

TwitterLinkedInYouTubeFacebookInstagram