SATO gibt die Einführung eines 10 Zoll (25,4 cm) Druckers bekannt

18/11/19SATO gibt die Einführung eines 10 Zoll (25,4 cm) Druckers  bekannt

Als weltweit führender Anbieter von Kennzeichnungslösungen hat SATO die Einführung eines neuen Breitformat-Etikettendruckers speziell für die europäische Automobil- und Fertigungsindustrie bekanntgegeben.

Die SG112-ex Druckerfamilie war bereits auf dem japanischen Markt außerordentlich erfolgreich und wird jetzt mit einem umfassenden Vorteilspaket erstmalig in Europa angeboten werden.

Der auf Zeitersparnis und Effizienzsteigerung ausgerichtete Drucker beide Druckverfahren, Thermotransfer- und Thermodirektdruck, und kann im Endlos- oder Abrissmodus betrieben werden. So ist es möglich, eine breite Palette von Anwendungen abzudecken. Als Ersatz für den SATO M10e Breitformat-Etikettendrucker ergänzt der SG112-ex auf herrausragende Art und Weise Produktionsabläufe mit zusätzlichen Effizienzvorteilen in Echtzeit. Der Drucker verfügt über Anwendungen für die Bestandsverwaltung, Versandetiketten und GHS-Kennzeichnung für Chemikalien. 

Als weltweit einziger Drucker seiner Art, der einen Produktionsbereich von 25,4 cm (10 Zoll) bietet, kann der SG112-ex größere Datenmengen auf einem Breitformatetikett anstatt auf mehreren kleineren abbilden. So können erhebliche Einsparungen bei den Kosten, Zeit- und Arbeitseinsatz erzielt werden, was zu einer höheren Produktivität beiträgt.

Und die Etiketten sind aus größerer Entfernung lesbar, was die Kommunikation in rasanten Produktionsumgebungen beschleunigt und vereinfacht. Vorabtests haben im Vergleich zu herkömmlichen 10-Zentimeter-Etikettendruckern (4 Zoll) eine um 60 % höhere Prozesseffizienz belegt.

Zudem profitiert der SG112-ex von:

Mit einer Druckauflösung von 305 dpi kann der Drucker eine Vielzahl von Strichcodeformaten schnell und zuverlässig drucken. Hierzu zählen UPC-A/E, JAN/EAN, Code128, Bookland und ISBT 128 Industrial sowie viele GS1-Formate. Zudem ermöglicht der SG112-ex hochwertige Drucke intelligenter 2D-Coding-Formate wie QR und MAXICode sowie zusammengesetzte Symboldaten.

Detlev Müller, Deputy Managing Director bei SATO Europe Regional HQ meinte hierzu: „Der SG112-ex ist ein riesiger Schritt nach vorn im hochauflösenden Großformatdruck. Mit dem automatischen Laden von Etiketten und einem strapazierfähigen Design eignet sich das Gerät ideal für Anwendungen wie die Palettenkennzeichnung, bei der Qualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit ausschlaggebend sind.

Wir freuen uns, den SG112-ex auf dem europäischen Markt einzuführen. Dies ist ein anpassungsfähiger Drucker, der an jeder Stufe der Lieferkette Funktionalität und einen Mehrwert bringt und Effizienzgewinne in Echtzeit bietet.“

Das Gerät profitiert vom SATO All-In-One-Tool-Feature, das die Konfiguration und Bereitstellung des Druckers vereinfacht, die Fernkonfiguration mehrerer Geräte von einem zentralen Standort aus erlaubt und viele separate Software-Werkzeuge in einer integrierten Anwendung zusammenführt.

Um mehr über den SATO SG112-ex Breitformat-Etikettendrucker zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Folgen sie uns

TwitterLinkedInYouTubeFacebook